Logo header

Market Research & Management Consulting Services

Login

Team

Unter der Leitung von Andrew Walton arbeiten die AWRC-Unternehmensberater gemeinsam mit Ihnen an den besten Ergebnissen für Ihr Unternehmen und dem maximalen Return on Investment. Wir überprüfen regelmäßig unsere Standards, Systeme, Schulungen und Prozesse, sodass wir unsere Leistung und Effizienz sowie unseren Wissensstand kontinuierlich verbessern können.

 

Bei Bedarf greift AWRC auf ein Netzwerk assoziierter Berater zurück, die als Experten auf ihren Fachgebieten und Partner bei umfangreichen quantitativen Forschungsprojekten und Online-Lösungen wie beispielsweise Panels fungieren.

Andrew Walton, leitender Berater

Seit Beginn der 1990er-Jahre ist Andrew Walton in der internationalen Forschung und Beratung tätig und konzentriert sich dabei auf Hochtechnologiesektoren. Zum damaligen Zeitpunkt begann er seine Tätigkeit als Analyst für quantitative Marktforschung. Im Jahr 1999 verstärkte er das Beratungsteam von IDC in Großbritannien, wo er in den folgenden sechs Jahren für die Erweiterung des Beratungsportfolios zuständig war und sich mit dem Geschäftsbereich weiterentwickelte. 2002 übernahm er dort die Position des Consulting Manager. Während dieser Zeit erarbeitete Andrew Walton erfolgreich neue Angebote und entwickelte bestehende Leistungen weiter. Häufig unterstützte er dabei Kunden bei der Weiterverwendung der Forschungsergebnisse auf Kundenveranstaltungen in Europa und den USA. In dieser Position wurde er oft in der IT- und Wirtschaftspresse zitiert, unter anderem in der Times, dem Guardian und CRN.

 

2005 verließ Andrew Walton IDC, um bei der Mackinnon Corporate Finance LLP den Vertriebsbereich Unternehmenskunden in die Wege zu leiten. Bei diesem Neubeginn baute Andrew Walton erfolgreich den Bereich auf und gewann bereits nach drei Monaten den ersten Neukunden. Innerhalb von 18 Monaten nach Beginn der Tätigkeit konnte er den ersten Verkauf in Höhe von 12 Millionen GBP abschließen.

 

Im Jahr 2008 übernahm Andrew Walton die Funktion des Leiters der Marktforschung bei Kable, einem Geschäftsbereich der Guardian Media Group. Zu seinen Aufgaben gehörte vor allem das Management der Auftragsforschung. Dies umfasste die erfolgreiche Geschäftsabwicklung vom ersten Kundengespräch über die Angebotserstellung und Projektbeauftragung bis hin zur Übergabe der Ergebnisse. Zudem war er mit der Modernisierung der Infrastruktur für die Primärforschung befasst und setzte hier die Integration von Online-Marktforschungspanels für eine Reihe von Geschäftsbereichen des Guardian um.

Während seiner Tätigkeit bei Kable konnte Andrew Walton die Betriebskosten reduzieren, Arbeitsabläufe verkürzen und den Gesamtwert der Forschungsprojekte um mehr als 20 % erhöhen. Parallel akquirierte er Neukunden im privaten und öffentlichen Sektor in Großbritannien und auf internationaler Ebene.

 

Da das Auftragsvolumen von Kable im öffentlichen Sektor zurückging, wurde Andrew Waltons Stelle gestrichen, weshalb er sich 2011 zur Gründung von AWRC entschloss. Seinen ersten Kunden gewann er bereits im ersten Monat seiner neuen Geschäftstätigkeit und erarbeitete sich so die Grundlage für Folgeaufträge mehrerer internationaler Kunden im Laufe des ersten Geschäftsjahres.

 

Andrew Walton erwarb an der University of London einen Abschluss als BA (Hons) in Deutsch und Betriebswirtschaftslehre und ist Mitglied der Market Research Society.

AWRC Ltd, 86-90 Paul Street, London EC2A 4NE Telefon: +44 (0)20 33221285

Bewerbundsfoto Union Jack German Flag